ESSE Musicbar

Das kleine, feine Jazzlokal im trendigen Kulturort Zeughaus Winterthur

News im Zusammenhang mit dem Coronavirus

Grundsätzlich werden die Konzerte in der ESSE Musicbar durchgeführt.

INFORMATIONEN ZUM CORONAVIRUS
Der Bundesrat hat wegen dem Coronavirus die «besondere Lage» gemäss des Epidemien-Gesetzes ausgerufen. Die ESSE ist zurzeit nicht vom Veranstaltungsverbot betroffen, deshalb werden bis auf weiteres die Konzerte wie geplant durchgeführt. Falls es zu Absagen einzelner Konzerte kommt, kommunizieren wir dies direkt bei dem entsprechenden Konzert auf unserer Website.

Im Kanton Zürich sind sämtliche öffentliche oder private Veranstaltungen, bei denen sich gleichzeitig 100 oder mehr Personen aufhalten, verboten. Damit setzt der Regierungsrat die Massnahmen des Bundesrates um, mit denen die Verbreitung des Coronavirus eingedämmt werden.

SCHUTZMASSNAHMEN
Die ESSE steht im Kontakt mit den zuständigen Stellen. Wir halten uns an die vom Bund und den Kantonen empfohlenen Schutzmassnahmen.

Grundsätzlich gilt es vorsichtig zu bleiben: Wer sich krank fühlt oder Grippe-Symptome zeigt, soll zu Hause bleiben und gehe die offiziellen Weisungen befolgen.

Wir empfehlen besonders gefährdeten Personen nicht an den Veranstaltungen teilzunehmen. Zu den gefährdeten Menschen gehören Personen ab 65 Jahren und Personen, die insbesondere folgende Erkrankungen aufweisen: Bluthochdruck, Diabetes, Herzkreislauf-Erkrankungen, chronische Atemwegserkrankungen, Krebs oder Erkrankungen und Therapien, die das Immunsystem schwächen.

WEITERE INFORMATIONEN
Da sich die Situation jederzeit ändern kann, empfehlen wir, vor den jeweiligen Events unsere Website zu besuchen.